A honlap a Métisz keretein belül készült | Kapcsolat
Kengyel Miklós

Búcsú a végrehajthatóvá nyilvánítási eljárástól

Kulcsszavak: Brüsszel I. rendelet, külföldi határozat, elismerés, végrehajthatóvá nyilvánítás, exequatur, végrehajtás


Am 10. januar 2015 begann eine neue zeitrechnung für das zivilprozessrecht der europäischen union. die Brüssel I. verordnung (44/2001/eg) als wichtigste rechtsquelle wurde mit einer neufassung (1215/2012/eu) abgelöst. die neue verordnung schaffte die vollstreckbarerklärung (exequatur) als zwischen der Anerkennung ausländischer entscheidungen und derer vollstreckung keilendes verfahren ab, was in der rechtsliteratur als Paradigmenwechsel bewertet wird. Aus diesem Anlaß stellt der verfasser eine Bilanz auf. Ihre Abhandlung befasst sich mit der rechtlichen natur der vollstreckbarerklärung, mit der Anwendung der verfahrensregeln in dem ungarischen rechtsverkehr und widmet ein kapitel den Argumenten und gegenargumenten in Bezug auf die Abschaffung der vollstreckbarerklärung.

Hivatkozási lehetőségek

Metisz url:
http://profuturo.lib.unideb.hu/cikk/cikk/55b0e85e22e29
Pdf url
http://profuturo.lib.unideb.hu/file/4/55b0e85e22e29/szerzo/Kengyel_Miklos-Bucsu_a_vegrehajthatova_nyilvanitasi_eljarastol.pdf